Konvention zum Schutz der Menschenrechte und Grundfreiheiten

Gericht

Beschwerderecht und effektiver Rechtsschutz

Auf­grund der Bes­tim­mung des Artikels 13 sind alle Staat­en, die der Men­schen­recht­skon­ven­tion beige­treten sind, verpflichtet, jed­er­mann eine effek­tive Möglichkeits des Rechtss­chutzes für alle Fälle vorzuse­hen, in denen eine Ver­let­zun­gen der in der Kon­ven­tion garantierten Men­schen­rechte und Grund­frei­heit­en im Raum ste­ht.… Weiterlesen

Recht auf ein faires Strafverfahren

Krim­i­nal­gericht Berlin-MoabitBun­de­sarchiv, B 145 Bild-F088483-0024 / Thurn, Joachim F. / CC-BY-SA

Artikel 6 der Europäis­chen Men­schen­recht­skon­ven­tion gewährleis­tet neben der all­ge­meinen Gewährleis­tung eines fairen Gerichtsver­fahrens in seinem Absatz 1 und der in seinem Absatz 2 enthal­te­nen Unschuldsver­mu­tung hin­aus in Absatz 3… Weiterlesen